Lamber-Strahler

questions regarding the handling of DIALux evo. (features, tools, options, settings)
Locked
taufi
Posts: 1
Joined: Thu Feb 28, 2019 1:34 pm

Lamber-Strahler

Post by taufi » Thu Feb 28, 2019 1:41 pm

Hallo,
Ich habe einen Raum mit einer großen Glasfassade. Ich würde jetzt gern wissen, welche Leuchtdichte aus dem Raum kommen darf um die Nachbarn nicht zu beeinflussen. Ich hab aber noch keine Ahnung welche Lampen und wie viele zum Einsatz kommen. Daher wollte ich das mit einem Lambert Strahler lösen. Ich weiß nur nicht wie ich den in Dialux evo 7.1 erstelle. Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen.
Bzw. habt ihr eine andere Idee wie ich das machen könnt?

Danke

Csuleiman
Posts: 1506
Joined: Wed Mar 07, 2012 3:07 pm

Re: Lamber-Strahler

Post by Csuleiman » Thu Mar 28, 2019 2:59 pm

Hallo taufi,

Als Lambertstrahler wird eine gleichförmig lichtabstrahlende Fläche bezeichnet, deren Leuchtdichte aus allen Richtungen gleich ist. Die Lichtstärke fällt mit dem Cosinus des Ausstrahlungswinkels gegen die Flächennormale ab. Dies gilt sowohl für Primärstrahler (Selbststrahler) als auch für Sekundärstrahler bei diffuser Reflexion.

Bei Lichtberechnungsprogrammen werden zur Berechnung des indirekten Anteils der Beleuchtung alle am Strahlungsaustausch beteiligten Flächen des Innenraumes als Lambertstrahler angenommen. Nur dadurch wird die Berechnung von Vielfachreflexionen im Raum mit vertretbarer Rechengeschwindigkeit mittels PC möglich.

Je mehr die Raumbegrenzungsflächen von einer diffusen Reflexion abweichen (z.B. Hochglanz- oder Spiegelflächen), desto größere Abweichungen sind zwischen der berechneten und der nachgemessenen Beleuchtungsstärke in den einzelnen Berechnungspunkten zu erwarten.

Wir können Ihnen eine Beispiel-Leuchte zukommen lassen, benötigen dafür aber Ihre Email Adresse. Senden Sie diese daher bitte an support@dial.de.

Freundliche Grüße,
DIAL Support Team

Locked

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests